Kooperationspartner:
 

 image-swiss-uni.jpeg

 

linkbanner1.jpg

 

Mitglied in der:

 Logo DGWF

 

Logo der Fachkräfteallianz

 

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Veröffentlichungen Sammelband: Modulare wissenschaftliche …
Artikelaktionen
Artikelaktionen

Sammelband: Modulare wissenschaftliche Weiterbildung entwickeln

Dieser Sammelband in der Schriftenreihe Freiburger Universitäre Weiterbildung (Band 1, herausgegeben von Juliane Besters-Dilger und Gunther Neuhaus) vereint Erfahrungsberichte und Ergebnisse aus dem Verbundprojekt "Freiräume für wissenschaftliche Weiterbildung" und erschien 2015. Er ist als Buch oder auch online auf FREIDOK erhältlich.

Die Entwicklungserfahrungen bei wissenschaftlichen Weiterbildungsangeboten im technisch-ingenieurwissenschaftlichen und medizinisch-sozialen Bereich wenden sich an heterogene Zielgruppen, deren Ziele der Wiedereinstieg, der karrierebezogene Aufstieg oder schlicht die Bewährung auf dem Arbeitsmarkt sind.

Die Beiträge richten sich an Akteurinnen und Akteure der wissenschaftlichen Weiterbildung und beschreiben Vorgehensweisen und Beispiele erfolgreicher Umsetzung aus dem Kontext der Freiburger Baukastenidee.

Diskutiert werden Bedingungen, Barrieren und Erfolgsfaktoren sowie Herausforderungen - auch im Hinblick auf Zielgruppen, Ressourcen und strukturelle Voraussetzungen.

Wissenstransfer

 

Nähere Information und Inhaltsverzeichnis 

Die Veröffentlichung und das Verbundprojekt wurden gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union.

Kontakt

Freiburger Akademie für Universitäre Weiterbildung (FRAUW)
Universitätsstraße 9
79098 Freiburg

Für allgemeine Anfragen:

Sekretariat Weiterbildung
Tel: 0761/203-9845
Mo und Fr: 14-17 Uhr
Di - Do: 8-12 Uhr

service@wb.uni-freiburg.de


Nur für Anfragen Gasthörerstudium:

Service Center Studium 
Mike Martin, Sedanstr. 6, 2. OG, 79098 Freiburg
Tel. 0761/203-8907
Sprechstunde:
Mo - Mi und Fr 9-12 Uhr
Do 13-15 Uhr

Weiterbilden mit Handicap. Sprechen Sie uns an – wir bemühen uns um individuelle Lösungen.
Benutzerspezifische Werkzeuge